Freitag, 17. Juni 2011

Unwetterfrosch

Fast hätte ich mich nicht getraut, das Fröschlein fertig zu machen, denn immer, wenn ich daran gearbeitet habe, ist binnen kürzester Zeit ein Unwetter ausgebrochen. Viel Wind, Regen und sogar starken Hagel hatten wir, bevor er endlich fertig war.
Wen wunderts, seine Heimat ist schliesslich der ostasiatische Regenwald, wo er auf seinen großen Flug-(Schwimm?)-Häuten von Baum zu Baum gleitet.
Als Vorlage dienten Bilder von Wallace-Flugfröschen (Rhacophorus nigropalmatus), und mit einer Körperlänge von 7,5cm ist er ein etwas zierliches lebensgroßes Männchen. Nur mit seinen Augen stimmt etwas nicht, die sollten weiß-gelblich sein. Weil ihm das aber gar nicht stehen wollten, habe ich stattdessen rotbraune genommen. Einfallslos, wie ich bin, habe ich ihn Wally genannt.

Lifesized male Wallace's Flying Frog, bodylenght is 7,5cm, made of suedine and alcantara, painted with acrylics. The eyes should be white, but I liked him better with reddish brown ones. Lacking in ideas I called him Wally.



 

Kommentare:

  1. Was ein Traum dieser Frosch doch ist. Gratulation zu diesem tollen Werk. Einfach ein wahres Meisterwerk. Wünsche ein schönes Wochenende und mal sehen wann ein Werk von dir bei mir einziehen wird.
    -- Dirk --

    AntwortenLöschen
  2. Ich staune immer wieder bei Deinen Ideen und vor allen Dingen, wie Du so fizzelige kleine Wesen so fantastisch genau nähen kannst. Einfach genial!

    AntwortenLöschen
  3. Genial!!!! Ich kann ihn mir gar nicht mit gelbe Augen vorstellen... Der kleine Walli sieht total echt aus!
    Lg und schönes WE
    Alicia

    AntwortenLöschen
  4. Toll ist er geworden! Allerdings habe ich bei dir auch gar nichts anderes erwartet...

    Jetzt braucht der Kleene aber dringend eine Leiter, damit er nicht mehr so stürmisch ist und für schönes Sommerwetter sorgt!

    Liebe Grüße
    Melli

    AntwortenLöschen
  5. wow... ich kann schon wieder nur WOOOW sagen... wirklich so real... gerade auf dem letzten bild, als könnte er einem im nächsten moment auf die hand steigen...

    deine liebe zum detail und zur realitätstreue ist absolut beeindruckend! bewundernswert :)

    da wird einem beim schauen niiie langweilig...

    grüßles,
    sandra

    AntwortenLöschen
  6. Hello ,
    your blog is very cute.
    hugs.

    AntwortenLöschen
  7. Der Froch ist ja voll süß geworden den hätt ich auch echt zu gern.

    wenn du magst schau mal wiedr bei mir vorbei hab auch mal wieder was neues ^^ auch wenn es nicht so toll wie dein Frosch ist.

    LG
    Anna

    AntwortenLöschen