Dienstag, 10. Juli 2012

Wolf Sam

Lange in Arbeit und jetzt endlich fertig: mein erster Wolf. Mit einer Rückenhöhe von 8cm ist er etwa im Größenverhältnis 1:10. Sein Fell ist aus einem Mikrofaserplüsch, die Beine aus X-Longpile Cashmere.

My first wolf in 1:10 scale, so the shoulder height is 8cm. His body is made of microplush, the legs are x-longpile cashmere.


Seinen Namen, "Sam", hatte er schon, noch bevor ich den ersten Entwurf gezeichnet hatte. Er wurde von seiner zukünftigen Besitzerin nach dem Werwolf aus dem Roman "Nach dem Sommer" benannt.

The commissioner named him Sam after a werewolf charakter from a book. He already had that name even before I started to make him. ^^


 Weil es schwierig ist, so kleine Tiere detailreich zu machen und ich etwas neues ausprobieren wollte, habe ich den Kopf modelliert und beflockt (die Ohren sitzen genau an der Grenze zwischen Stoff und Fimo).

Since it's difficult to make such small animals detailed I tried a new technique and gave him a modelled and flocked head (the ears are marking the border between fabric and polymer clay).


Ganz zufrieden bin ich noch nicht, aber für den ersten Versuch ist er nicht so schlecht geworden und gefällt seiner neuen Besitzerin zum Glück sehr.

He's not perfect, but fortunately his new owner is still very pleased with him.


Kommentare:

  1. Wow Elli, der ist aber schön geworden. Und wieder so winzig (für meine Verhältnisse!) einfach Klasse!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Stimmt ja gar nicht, Traudel, manche deiner modellierten Figuren sind noch viel kleiner. ;-)

      Löschen
  2. Mal wieder super gemacht... aber das braucht man bei dir ja gar nicht mehr extra zu erwähnen. Ich persönlich finde, dass er so ganz schwarz etwas böse und recht "hundisch" wirkt. Wölfe assoziiert man (oder zumindest ich) eher mit dem grau schwarz braun weiß geschecktem Fell und den hellen Gesichtern. Aber das ist nur meine unmaßgebliche Meinung. Oder wurde er so schwarz als "Werwolf" bestellt? Gesichtsform, Körperbau usw sind total realistisch... wie immer bei dir!
    Liebe Grüße
    Melli

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Der Kundenwunsch war: Ein Wolf im Größenverhältnis 1:10, Farbe egal, aber am liebsten möglichst dunkel oder schwarz.
      Ich hätte einen wildfarben grauen interessanter gefunden, da hätte ich mich bei der Bemalung austoben können, aber dann ist mir dieses gut geeignete schwarze Fellchen in die Hände gefallen...
      Als nächstes will sie wirklich einen Werwolf, diesmal aber in grau. :o)

      Löschen
    2. Dachte ich mir doch. War recht untypisch für dich, du bemalst ja sonst auch immer do detailliert und natürlich. Schwarz ist, finde ich, auch immer arg schwer zu fotografieren. Auf den Werwolf bin ich schon schwer gespannt.
      Liebe Grüße
      Melli

      Löschen
  3. Ich bin auch völlig platt - so klein und so toll!
    Der modellierte Kopf gefällt mir gut und es gibt so viele Details.
    Allein schon, wie das Fell am Hals liegt!
    Riesen, riesen Kompliment!
    LG Laura

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke schön, Laura! Das praktische an diesem Mikrafaserplüsch ist, dass man ihn in jede Form bürsten kann, die "Kotteletten" sind also nur eine Frage des Stylings. ;)

      Löschen
  4. Wonderful mini wolf, he is so, so beautiful!
    It's always a pleasure to visit your blog and see new mini animals!
    Ina :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Thank you, Ina! I think I'll never manage to make them as small as your miniatures, but I'll keep trying. :D

      Löschen
  5. boah ich bin begeistert, mir fehlen die worte Elli. So was schönes, und so klein mit soviel Ausstrahlung, hammer

    sag mal wo bekommst solche kleine Augen in der Farbe und Form denn her?

    Entzückend deine Werke, echt ganz ganz toll

    Liebe Grüsse von Sylvia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön, Sylvia!
      Das waren ganz normale transparente Glasaugen mit 3mm Durchmesser. Ich habe sie einfach gelb hintermalt und in den Kopf einmodelliert, die Augenlider rundherum sind aus Fimo.

      Löschen
  6. Elli, it certainly is a pleasure to see how you create your animals ! You are very inventive!!This wolf is again stunning ! I also paint the back of transparent glass eyes, I use thin leather for eyelids :-)

    AntwortenLöschen
  7. aww der ist so toll...das schnittmuster für mein wolf ist leider noch nicht so ausgereift.

    AntwortenLöschen
  8. Ich konnte es nicht glauben, erst als ich den Text gelesen habe, wurde mir klar wie klein der süße Sam ist. Tolle Arbeit.
    Liebe Grüße Craftland

    AntwortenLöschen
  9. omg deine werke sind der wahmsinn O.O
    kannst du Biiiitte das schnittmuster hochladen ich möchte auch gern nen wolf machen aber ich versteh nicht wie man sowas erstellt. Bitte du würdest mir echt helfen
    ps was ist beflöckeln

    AntwortenLöschen
  10. What a great wolf. You certainly have talent.

    AntwortenLöschen