Sonntag, 15. Mai 2011

Stopfen für Fortgeschrittene

Mein Schildkrötenpanzer war schon lange genäht und auch Kopf und Beine sind bereits eine Weile fertig. Allerdings endete jeder Versuch, das Tier fest mit Watte auszustopfen, in einer unförmigen Kugel und nicht so flach, wie ich das haben wollte.
Endlich kam mir die Idee, die Watte mit der Filznadel in die gewünschte Form zu bringen. Also habe ich eine flache Halbkugel für den Rücken gefilzt und eine dünne Platte für den Bauch, dazwischen verlaufen die Drähte von Kopf und Beinen. Und nachdem das sehr gut funktioniert hat, habe ich auch gleich die Füllungen für die Beine gefilzt. Eigentlich eine richtig gute Methode, so bekommt man garantiert die Form, die man haben will. Andererseits könnte man sich dann die Näherei sparen und gleich das ganze Tier filzen. Aber warum einfach, wenn es auch umständlich geht?












Jetzt ist die Kleine fast fertig, an den Hinterbeinen ist noch ein bisschen was zu tun und ein Schwänzchen fehlt noch. Langsam wird es aber Zeit, dass ich über die Bemalung nachdenke...


Kommentare:

  1. Hallo, ja die sieht ja klasse aus, bin begeistert. Bin schon gespannt wie sie fertig aussieht. Gibt es die dann auch zu erwerben? Oder bleibt sie bei dir? Lass mich überraschen, meine Hochachtung zu diesem tollen Wesen. Einen schönen Sonntag noch weiter so.
    -- Dirk --

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Dirk! Ob sie bei mir bleibt oder auswandern darf, ist noch nicht entschieden, zuerst muss sie einmal fertig werden. Allerdings arbeite ich schon an einer zweiten, die hoffentlich genauso schön wird.

    AntwortenLöschen
  3. Das sieht schon super aus !
    Die Idee die Füllung passsend zu filzen ist genial.
    Aber wie Du schon schreibst auch sehr arbeitsintensiv. Aber das Ergebnis überzeugt.
    Was die passende Bemalung betrifft, mache ich mir bei Dir keine Sorgen.
    Bin schon auf die fertige Schildkröte Gespannt.

    Abwartende Grüße
    Andrea

    AntwortenLöschen
  4. Die Schildkröte gefällt mir scon sehr gut. Die passende Bemalung wirst auch hin bekommen, da bin ich mir sehr sicher.
    Bin auf das Ergebnis sehr gespannt.
    LG
    Heike & Henry

    AntwortenLöschen
  5. die ist ja wieder schunderwöhn geworden voll toll^^

    AntwortenLöschen
  6. Die wird wieder wunderschön!
    Da hattest du eine wirklich gute Idee, mit deiner neuen Expertenart zu Stopfen!
    Kompliment!
    LG Laura

    AntwortenLöschen