Mittwoch, 20. Oktober 2010

Gottesanbeterin

Wollte ich nicht eigentlich zukünftig mehr niedliche Tiere nähen? Aber diese zierliche Dame hat zumindest Eleganz. Körperlänge ist (ohne Fühler) etwa 9cm, damit ist sie, zumindest für die auch bei uns heimische Mantis religiosa etwas zu groß, aber einem Laien fällt das kaum auf. Sie ist aus zartgrünem Velour genäht, die Fühler und die Zacken an den Fangarmen sind geklebt. Insgesamt besteht sie aus 39 Stoffstückchen und war eine ziemliche Fitzelei.
Leider habe ich keine scharfen Fotos hinbekommen...


Kommentare:

  1. Absolut faszinierend. Ich bin schwer beeindruckt.

    AntwortenLöschen
  2. Oh, danke sehr, ich fühle mich sehr geehrt. Irgendwann will ich mich auch noch an Käfern und Spinnen versuchen...

    AntwortenLöschen
  3. Da freue ich mich schon drauf.
    Du hast einen sehr guten Blick und dazu auch handwerkliches Geschick.

    AntwortenLöschen